Apex-Brasil

Die Brasilianische Agentur für Vermarktung der Exporte und Investitionen (Apex-Brasil) erzielt die Vermarktung der Exporte von brasilianischen Produkten und Dienstleistungen, den Beitrag zur Internationalisierung der brasilianischen Unternehmen und die Gewinnung ausländischer Investitionen für Brasilien.

Die Agentur bedient jede Art von Unternehmen, mit Fokus auf kleine und mittelgrosse Firmen und jede Form von Erporterfahrung. Sie arbeitet strategisch an der Teilnahme brasilianischer Unternehmen am internationalen Markt, am Ausbau und Wertgewinnung der exportierten Produkte, an der Erhöhung des Handelsvolumens, and der Konsolidierung der Teilnahme Brasiliens an traditionellen Märkten und an der Eröffnung neuer Märkte für brasilianische Produkte und Dienstleistungen. Hierzu bietet Sie Lösungen auf dem Gebiet der Information, Qualifizierung für Exporte, Vermarktung, Positionierung und Image und Unterstützung der Internationalisierung.

Die Apex-Brasil organisiert weitreichende  Marketingaktionen in Zusammenarbeit mit Sektorenunternehmen mittels integrierter Sektorenprojekte (PSs). Dies beinhaltet Forschungs- und Haldelsmissionen, Geschäftsrunden, Unterstützung zur Teilnahme brasilianischer Unternehmen an grossen internationalen Messen und Besuche ausländischer Käufer und Meinungsbilder, zwecks Kennenlernen der brasilianischen Produktionsstruktur, unter vielen anderen Aktionen und Sonderprojekten.

Derzeit unterstützt die Agentur 79 Sektoren der brasilianischen Wirtschaft, aufgeteilt in sechs grossen Produktionskomplexen : Nahrngsmittel und Getränke und Agrargeschäfte; Mode; Technologie und Gesundheit; Häuser und Zivilbau; Unterhaltung und Dienstleistungen; und Maschinen und Ausrüstungen. Ausserdem arbeitet Sie am Erscheinungbild dieser Sektoren mittels weitreichender Marketingaktionen und der Bekanntmachung bei Unternehmern und Konsumenten auf Märkten mir grossem Kaufpotential.

Instanz für strategische Formulierungen, liefert die Apex-Brasil Studien über Wirtschafts- und Wettbewerbsintelligenz mit dem Ziel der Orientierung der Entscheidungen inländischer Unternehmen über den Einstieg in internationalen Märkten.

In dieser Anstrengung zur Internationalisierung der lokalen Unternehmen, arbeitet die Apex-Brasil mit Geschäftszentren auf der ganzen Welt zusammen. Dies sind Plattformen zur Unterstützung brasilianischer Unternehmen in den wichtigsten globalen Märkten.

Die Abfertigungseinheiten in zehn brasilianischen Staaten haben als Ziel, eine zeitnahe Beratung der brasilianischen Unternehmen. Die Ausbildungsarbeit in Sachen Export wird in 26 operativen Einheiten in ganz Brasilien durchgeführt. Die Apex-Brasil unterstützt derzeit mehr als 10 Tausend Unternehmen in 79 Sektoren der brasilianischen Wirtschaft. Diese waren im Jahre 2009 für 16,82% der brasilianisachen Exporte verantwortlich.

Um direkte Investitionen für Brasilien zu gewinnen, arbeitet die Investionen-Abteilung der Apex-Brasil mit Fokus auf die Identifizierung von Gelegenheiten und auf die Vermarktung  von strategischen Veranstaltungen, und unterstützt weiterhin die ausländischen Anleger während des gesamten Forschungs- und Installationsprozesses in Brasilien.

In der internationalen Zusammenarbeit, koordiniert die Apex-Brasil wichtige weltweite Foren, wie z. B. das Forum CEOs-Brasilien-USA, den Wirtschafts- und Handelsausschuss Brasilien-Vereinigtes Königsreich (Jetco), das Forum Brasilien-Mexico, das Forum Brasilien-Indien, unter Anderen. Die brasilianische Agentur praesidiert ausserdem seit 2008 die Weltweite Vereinigung der Vermarktungsagenturen für Investitionen (Waipa) und, seit 2009, das Ibero-Amerikanische Netz für Vermarktungsunternehmen (RedIbero). 2009, wurde die Apex-Brasil von der Weltbank als zweitbeste Agentur unter 181 Institutitionen auf der ganzen Welt in Sachen  Beratung von Anlegern gewählt, und zugleich als erste in Latein-Amerika und Karibik